Herzstück Spätburgunder Merlot trocken 2015 - Weingut Künstler
Blueberry, Blackberry, Sour cherry and Plum

Herzstück Spätburgunder Merlot trocken 2015 - Weingut Künstler

Any questions about this product?
The maximum order quantity has been reached, order quantity is automatically adjusted.
Minimum order quantity has not been reached, order quantity is adjusted automatically.
The scale is invalid and will be adjusted automatically.
6
12
18

Delivery time appr. 3-5 workdays

Personal <br />consultation!
Personal
consultation!
Personal <br />consultation!
Safe
packaging!
Personal <br />consultation!
Reliable
shipping!
Herzstück Spätburgunder Merlot trocken 2015 - Weingut Künstler
The maximum order quantity has been reached, order quantity is automatically adjusted.
Minimum order quantity has not been reached, order quantity is adjusted automatically.
The scale is invalid and will be adjusted automatically.
6
12
18

Delivery time appr. 3-5 workdays

Herzstück Spätburgunder Merlot trocken 2015 - Weingut Künstler
More information

Der im Fass ausgebaute Herzstück Spätburgunder Merlot aus der Weinbau-Region das Rheingau offenbart sich im Glas in dichtem Purpurrot. Mit etwas Seitenlage offenbart das Rotweinglas an den Rändern einen charmanten granatroten Ton. Nach dem ersten Schwenken, offenbart dieser Rotwein eine hohe Viskosität, was sich in deutlichen Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Diese deutsche Cuvée präsentiert im Glas herrlich ausdrucksstarke Noten von Brombeeren, Pflaumen, Schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren. Hinzu gesellen sich Anklänge von weiteren Früchten.

Dieser deutsche Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Wie man es natürlich bei einem Wein Icon-Wein Segment erwarten kann, so verzückt dieser Deutsche Wein natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma braucht eben nicht zwangsläufig viel Restzucker. Auf der Zunge zeichnet sich dieser druckvolle Rotwein durch eine ungemein samtige Textur aus. Im Abgang begeistert dieser gut lagerfähige aus der Weinbauregion das Rheingau schließlich mit schöner Länge. Erneut zeigen sich wieder Anklänge an Pflaume und Brombeere.

Vinifikation des Herzstück Spätburgunder Merlot von Weingut Künstler

Grundlage für die erstklassige und wunderbar kraftvolle Cuvée Herzstück Spätburgunder Merlot von Weingut Künstler sind Merlot und Spätburgunder Trauben. Nach der Lese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Abschluss der Gärung wird der Herzstück Spätburgunder Merlot noch für einige Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung zum Weingut Künstler Herzstück Spätburgunder Merlot

Dieser deutsche Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Kalb-Zwiebel-Auflauf, Rucola-Penne oder Kalbstafelspitz mit Bohnen und Tomaten.

PROFILE
Product type: Wine
Type of Wine: Red wine
Wine colour: Red
Taste: dry
Occasion & Theme: Gift for good friends , wedding , perfect for an evening in front of the chimney , Romantic Dinner , Valentine's Day
Vintage: 2015
Country: Germany
Region: Rheingau (DE)
Sub region: Hochheim (DE)
Grape Variety: Merlot , Spätburgunder
Cuvée: Rebsortencuvée
Ageing in: small barrel
Aromas & Palate Notes: Blueberry , Blackberry , Sour cherry , Plum
Mouthfeel/ Texture: velvety
Optimal serving temperature in °C: 15 - 18
Food Pairing: dark food , spicy food
Glass Recommendation: Rotweinglas
Sommelier selections: Selection Alexander von Essen
Bottle size in L: 0,75
Shutter type: Cork
storage capacity in years from the vintage year: 7
Alcohol % ABV: 14,0
Allergens & Misc. Ingredients: contains sulfites and sulfur dioxide
Distributor: Weingut Künstler - Geheimrat-Hummel-Platz 1A - 65239 Hochheim am Main - Deutschland
Item.-nr: 70011-DE-RW-BL-00035-15
Write a review
Reviews will be published after verification.

The fields marked with * are required.

UP UP
UP